Pferd International München-Riem

+49 89 - 92 69 67 -455 office@hippo-gmbh.de

Menu

Charity

Charity während der Pferd International München mit Felix Neureuther und "Life Kinetik"

„Life Kinetik“ – ein Pferd für den guten Zweck

Bei Pferd International München dreht sich bekanntlich alles rund um Pferde. Aber nicht nur der Sport und die Arbeit mit Vierbeinern stehen im Vordergrund, sondern auch eine ganz besondere Aktion, bei der ein lebensgroßes Kunststoffpferd für den „Guten Zweck“ über die Anlage galoppiert.

„Life Kinetik“, ein edler Wallach, der nicht nur mit seinem blauen Glanz überzeugt, sondern auch ein besonderes Brandzeichen trägt: die Silhouette der Alpen. Abgerundet wird sein Exterieur durch die Unterschrift von Felix Neureuther.

Der weltbekannte und höchst erfolgreiche Skirennläufer ist nicht nur Botschafter der Stiftung fit4future, sondern auch Schirmherr der diesjährigen Charity Aktion hier bei der Pferd International München.

Das Schmuckstück „Life Kinetik“ hat es  mit der Katalognummer 17 in die ausgewählte Kollektion der Süddeutschen Verkaufspferde geschafft und wird am Samstagabend mit Felix Neureuther in diesem Rahmen sein neues Zuhause suchen. Der gesamte Erlös dieser Spendenaktion kommt der Stiftung fit4future zu Gute.

Fit4future ermöglicht Kindern durch ein Programm aus Bewegung und guter Ernährung, stressfreier und positiver Lernatmosphäre und einer gesunden „Lebenswelt Schule“ fit in die Zukunft zu starten. Felix Neureuther setzt sich seit 2014 für die Organisation, vor allem mit dem Projekt „Beweg dich schlau!“, ein, um Kinder zu mehr Bewegung zu motivieren und deren Lebensgewohnheiten positiv zu beeinflussen.

„Life Kinetik“ wird auch Ihr Herz erobern – schenken Sie dem wertvollen Pferd ein neues Zuhause und unterstützen Sie damit eine wichtige Initiative für Kinder!

 

Charity Aktion 2016

In dUnterschriften mit Logoiesem Jahr hat das Team der Hippo GmbH  erstmals einer Spendenaktion für die Stiftung „Young Wings“ ins Leben gerufen: 

Ein roSchmuckstuecke - Es Muellert 14161684ter Wallach „Es müllert“ traversierte und galoppierte die Tage während der Pferd International München auf der Olympia-Reitanlage. Er war nicht nur Blickfang, sondern auch ein besonderes Highlight für die teilnehmenden Reiter, Aussteller und Besucher gleichermaßen. Das edle Plastikpferd hatte es als Katalognummer 23 in die ausgewählte Kollektion der Schmuckstücke zum Auktionsabend der Süddeutschen Pferde geschafft – Der frisch gebackene Deutsche Meister, Thomas Müller,  ließ es sich nicht nehmen für sein Herzensprojekt „Young Wings“ den Auktionshammer zu schwingen und zur VersteigerunScheckübergabegssumme von € 12.000 fallen zu lassen. Das Besondere an „Es müllert“: Neben der roten FC Coloeur ist sein Brandzeichen einzigartig und trägt das Emblem des FC Bayerns. Das Exterieur wird abgerundet durch die wertvollen Unterschriften der bayerischen Spieler Elf sowie deren Trainer.

Daneben konnte man den international bekannten Künstler Alfred Gockel und sein Handwerk am Donnerstag live an der Dressur bewundern, wo er ein Gemälde innerhalb eines Tages erschuf, das im Rahmen der Welcome Night am Donnerstagabend ebenfalls für die Stiftung Young Wings für einen Auktionswert von € 4.000 versteigert wurde. Alfred Gockel ist in der internationalen Kunstszene beliebt und für Auktionator Hendrik Schulze-Rückamp_Maler Alfred Gockelseine Charity Projekte bekannt. Durch seine zahlreichen Ausstellungen und Live-Malereien wird er bei Kunstsammlern weltweit gleichermaßen geschätzt.

Wir freuen uns sehr über den Erfolg dieser beiden Spenden Aktionen im Rahmen der Pferd International München 2016.

YoungWings ist die Onlineberatungsstelle der Nicolaidis YoungWings Stiftung für trauernde Kinder und Jugendliche im Alter von 12-21 Jahren. Seit 2010 erhalten Kinder und Jugendliche, die um einen geliebten Menschen trauern, auf YoungWings 24 Stunden, an sieben Tagen in der Woche professionelle Hilfe von qualifizierten Online-Beratern.